Gedanken zur personellen Situation der Polizei

Stellen Sie sich vor, Sie wählen die 110 und Sie hören nur: „bitte warten, bitte warten, ….“.  Falls Sie durchkommen, müssen Sie mit langem Wartezeiten rechnen oder man sagt, dass Hilfe aufgrund Personalmangels nicht möglich sei. Ein Szenario nach einem apokalyptischen Großereignis? Glaubt man den Medien, befinden wir uns mitten in dieser Apokalypse: der Covid-19-Pandemie. Die Lage kann nur durch rigorose Durchsetzung der Corona-Schutzmaßnahmen – insbesondere Impfung – unter Kontrolle gehalten werden.

Weiterlesen

Trauerzug für Karl am 28.11. – Route geändert!

Wir nehmen am 28.11.21 in München Abschied von unserem Mitstreiter Karl Hilz. Die Route und die Örtlichkeiten haben sich geändert- Alle denen das am Herzen liegt, von überall, sind eingeladen mit uns zu trauern um einen Menschen der uns sehr fehlen wird in dieser Zeit. Nie wieder wird seine Stimme über die Plätze unserer Stadt und unseres Landes dröhnen. Niemand wird die Lücke, die dieser Fels von einem Mann hinterlässt, füllen können.

Weiterlesen

Klarstellung Karl Hilz

Der Vorstand von Polizisten für Aufklärung steht in engem, liebevollem Austausch mit der Familie von Karl Hilz. Wir respektieren die Wünsche der trauernden Angehörigen und versuchen diese, so gut wie möglich umzusetzen. Die Karls Tod betreffenden Veröffentlichungen erfolgen demnach in Absprache mit der Familie. Nachdem der im Nachruf beinhaltete Schenkungsaufruf bei dem ein oder anderen auf Unverständnis stieß – u. a. auch hervorgerufen durch die Inhalte auf einem Fake-Kanal – möchten wir nachfolgend die diesbezügliche Stellungnahme von Karls Sohn, Maximilian Hilz, bekannt geben:

Weiterlesen

Wir für Euch Teaser 2

Unsere Schweizer Freunde „Wir für Euch“ haben nach ihrem aufregenden Teaser (wir berichteten) mit einem weiteren tollen Video nachgelegt (https://wirfuereuch.ch/aboutus/). Darin wird auch auf ihre rechtliche Analyse betreffend der beabsichtigten Covid-Zertifikatspflicht in der Schweiz eingegangen, die unter Mitwirkung von Richtern, Staatsanwälten, Rechtsanwälten und Polizisten erstellt wurde.

Weiterlesen

Wir für euch!

Die Schweizer Vereinigung kritischer Polizistinnen und Polizisten „WIR FÜR EUCH“ haben auf ihren Teaser heftige Medienkritik erfahren. In den negativen Beiträgen wird etwa in Frage gestellt, ob die Mitglieder dieser Gruppierung überhaupt Polizisten seien, da sie ausschließlich anonym aufträten. Wir, Polizisten für Aufklärung e.V., stehen in engem Austausch mit WIR FÜR EUCH und wir bestätigen hiermit die „Echtheit“ der dahinter Stehenden.

Weiterlesen

„QUERDENKER“ … nur ein kurzer Weg vom „skeptischen Selbst-Denker“ zum „Terroristen“?

Vor Corona war ein „Querdenker“ ein Mensch, der Zitat „[…] eigenständig und originell denkt und dessen Ideen und Ansichten oft nicht verstanden oder akzeptiert werden“
Seine Fähigkeit, mit alternativen und oft unkonventionellen Denkansätzen nach neuen Wegen und Lösungen zu suchen, waren in der freien Wirtschaft scheinbar gesucht und sehr begehrt.

Weiterlesen