Mediales

News & Medien

Eine der Hauptbeschäftigungen von Polizisten ist es, sich im Streitfall, oder wenn Menschen untereinander oder mit dem Gesetz in Konflikt geraten, einen bestimmten Status quo festzustellen. Das beinhaltet eine erste rechtliche Bewertung anhand von „ermittelten“ objektiven und subjektiven Feststellungen und Fakten.

Unter diesem Aspekt werden wir als „Polizisten für Aufklärung“ verschiedene Themen und Begriffe untersuchen, hinterfragen und versuchen, weitergehende Zusammenhänge zu beleuchten.

Diese Themen werdet Ihr auch hier unter den News finden:

logo

Die Schweizer Vereinigung kritischer Polizistinnen und Polizisten „WIR FÜR EUCH“ haben auf ihren Teaser heftige Medienkritik erfahren. In den negativen Beiträgen wird etwa in Frage gestellt, ob die Mitglieder dieser Gruppierung überhaupt Polizisten seien, da sie ausschließlich anonym aufträten. Wir, Polizisten für Aufklärung e.V., stehen in engem Austausch mit WIR FÜR EUCH und wir bestätigen hiermit die "Echtheit" der dahinter Stehenden.

lightbulb-1875247_1920

Vor Corona war ein „Querdenker“ ein Mensch, der Zitat „[…] eigenständig und originell denkt und dessen Ideen und Ansichten oft nicht verstanden oder akzeptiert werden“ Seine Fähigkeit, mit alternativen und oft unkonventionellen Denkansätzen nach neuen Wegen und Lösungen zu suchen, waren in der freien Wirtschaft scheinbar gesucht und sehr begehrt.

photo_2021-10-15_08-49-34

Wie oft hat man das als Aktivist schon gehabt: da macht man sich hunderte von Kilometern auf den Weg, schneidet sich womöglich die Zeit aus den Rippen und muss dann vor Ort feststellen, dass kaum weitere Gleichgesinnte hier sind.

chalkboard-620316_1920-1

Bitte melde DICH! Warum, wieso, weshalb? Liebe Kollegen und Kolleginnen – drei Fragen auf die wir uns Antworten von Euch wünschen • Warum wurdet Ihr suspendiert? • Wieso seid Ihr ausgestiegen? • Weshalb habt Ihr Schwierigkeiten im Job oder auf der Dienststelle.

Claudius

Oberkommissar Claudius entscheidet sich am 28.08.2021 in Uniform für die Grundrechte zu demonstrieren. In einem Video spricht er über seine

hochvogel-4842595_1920

Wien 26.06.2021. Kundgebung und Umzug Florian Kuhn mit dem Friedensboot und Karl Hilz haben ihre Teilnahme zugesagt. 🕊🌈 Wir freuen

team-spirit-2447163_1920

Hochbrisant der nachfolgende Bericht von BILD Online mit dem Titel: „Intensivbettenlüge“, in dem die Frage aufgeworfen wird, ob es sich