Operative Hektik ersetzt geistige Windstille

Dieses Sprichwort aus den 70ern sorgt immer wieder für Lacher. Um zu erkennen, wie aktuell dieses „Prinzip“ ist, sollte man sich die Aussage hinter dem Sprichwort mal ver“gegenwärtigen“. Denn kaum ein Satz wurde die letzten Jahre so gelebt wie dieser.
Wie? Was? Wieso? So ein Blödsinn!, höre ich viele Leute jetzt förmlich sagen.
Immer, wenn man nicht weiß, was zu tun ist, um ein (echtes oder eingebildetes) Problem zu lösen, und dann aus blindem Aktionismus irgendwas gemacht wurde, nur damit etwas unternommen wurde, ist dieses Sprichwort zutreffend.

Weiterlesen

In die nächste Instanz

Das Verwaltungsgericht Hannover hat gestern in erster Instanz der Klage der Polizeidirektion Hannover stattgegeben, mit der unser Vereinsmitglied, Michael Fritsch, aus dem Beamtenverhältnis entfernt werden soll.

Der Vorsitzende Richter sprach von der „Verbreitung von Verschwörungstheorien“ und der „Verunglimpfung staatlicher Organe“. Der Vorsitzende wollte auch eine „Nähe zur Reichsbürger-Bewegung“ erkannt haben.

Weiterlesen

Für unsere Mitglieder

Dritter virtueller Stammtisch. Für die Mitglieder der Polizisten für Aufklärung findet am kommenden Sonntag, den 24.04.2022, um 13.00 Uhr unser dritter virtueller Stammtisch statt. Dieser dient dem Austausch, Kennenlernen und Vernetzen. Die Mitglieder erhalten den Zoom-Link per E-Mail. Wir freuen uns auf Euch.

Weiterlesen

Für unsere Mitglieder

Zweiter virtueller Stammtisch. Für die Mitglieder der Polizisten für Aufklärung findet am kommenden Sonntag, den 06.03..2022, um 11.00 Uhr unser zweiter virtueller Stammtisch statt. Dieser dient dem Austausch, Kennenlernen und Vernetzen. Die Mitglieder erhalten den Zoom-Link per E-Mail. Wir freuen uns auf Euch.

Weiterlesen

Wenn die Polizisten beginnen, sich auf ihren Eid zu berufen…

Es beginnt im Prinzip mit einem Schwur.
„Ich schwöre, dass ich das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland und die Verfassung des Landes Hessen, sowie alle in Hessen geltenden Gesetze wahren und meine Pflichten gewissenhaft und unparteiisch erfüllen werde, so wahr mir Gott helfe.“
Diesen Eid leistet ein hessischer Polizeikommissar-Anwärter schon lange, bevor er sein Studium beendet hat und zum Polizeikommissar ernannt wird. Natürlich leisten alle Polizeibeamten der verschiedenen Bundesländer und der Bundespolizei sinngemäß denselben Eid.

Weiterlesen

Wissen ist Macht.

Da uns als „Polizisten für Aufklärung“ das Wohl und die Gesundheit aller Kollegen – ob geimpft oder ungeimpft – sehr am Herzen liegt, haben wir eine polizeiinterne Aufklärungskampagne gestartet. Darin werden die obere Führungsriege der Sicherheitsbehörden und die Berufsvertretungen über die ernsthafte Gesundheitsgefahren sowie die (mögliche) Strafbarkeit i. Z. m. den sogenannten Corona-Impfungen informiert. Bundesweit erhalten alle Verantwortlichen einen Sicherheitsbericht des Paul-Ehrlich-Instituts sowie ein Rechtsgutachten.

Weiterlesen